Kurse und Veranstaltungen 2022

15.2.2022

Horsemanship für Anfänger

 

8:00 - 11:30

60,00

 

An diesem Dienstag Vormittag in den Semesterferien dürfen Anfänger einen ausgiebigen Kurs zum Thema Horsemanship genießen. Nach einer ca 1 stündigen Vorbereitung, wo sie theoretisch und in Simulationen die wichtigsten Punkte zum Thema Pferd vermittelt bekommen, werden wir ca 1 Stunde am Boden und eine Stunde am Pferd arbeiten und unser Können aufs nächste Level bringen.

 

15.2.2022

Horsemanship für Fortgeschrittene

 

13:30- 17:00

60,00

 

An diesem Dienstag Nachmittag in den Semesterferien dürfen Fortgeschrittene Reiter einen ausgiebigen Kurs genießen, in dem wir unser Können zum Thema Horsemanship noch weiter verfeinern und neue Lektionen lernen. Noch mehr Wissen zum Thema Pferd, Reiten und Bodenarbeit in Theorie und Praxis werden in den insg. 3,5 Stunden durchgemacht.


9.4.2022

Seminartag

 

10:00 - 13:00 Pferdepersönlichkeiten

14:30- 17:30 Menschenpersönlichkeiten

 

je 45,00

Paketpreis je 40,00

 

Diese zwei Seminare gehören eigentlich zusammen, können aber auch einzeln gebucht werden. Wir bekommen einen Einblick in die Psychologie des Menschen, und der Pferde. Meiner Meinung nach eines der wichtigsten Dinge wenn man ein guter Pferdemensch werden möchte. Denn wir lernen typische Charakterzüge, typische Verhaltensmuster, typische Lern -bzw. Trainingsstrategien sowie typische No go´s kennen.

12.4.2022

Ausreitworkshop

 

8:00 - 11:30

60,00

 

Unser beliebter Ausreitworkshop findet am Dienstag Vormittag in den Osterferien statt. Wir bereiten Pferd und Reiter am Reitplatz auf einen sicheren Ausritt vor, die Teilnehmer lernen wie sie gefährliche Situationen erkennen und vorab entschärfen können und was man bei einem Ausritt alles zu beachten hat. Der Kurs richtet sich an die Fortgeschrittenen Reiter auf Reitbeteiligungs Niveau.

 


12.4.2022

Springkurs

 

13:30-17:00

60,00

 

Am Dienstnachmittag in den Osterferien findet unser jährlicher Springgymnastikkurs wieder statt. Dieser ist nur für Fortgeschrittene Reiter, die schon ohne Longe galoppieren können. Es geht nicht um Höhe, sondern um Gymnastisch Wertvolle Kombinationen und Geschicklichkeit.

16.4.2022 + 18.4.2022

Mein Gesundes Pferd

 

Beide Tage von 10:00- 18:00

190,00

 

Bei diesem 2 Tages Kurs dreht sich alles um die Gesunderhaltung unserer Pferde. Das ist meiner Meinung nach die Pflicht eines jeden Reiters, egal ob Western, Freizeit, Dressur, Springen oder einfach nur so.

Wir werden in Praxis und Theorie die Themen Fütterung, Haltung, Hufe, Training und Massage bearbeiten.


22.4. + 23.4.2022

Mentale Stärke am Pferd

Jugend / Erwachsene

 

Freitag von 18:00 - 21:00

Samstag von 10:00 - 18:00

140,00

 

Am Freitag werden wir uns Theoretisch anschauen, was Mentale Stärke überhaupt wirklich bedeutet und wo deine persönlichen größten Herausforderungen mit und am Pferd liegen. Pferde spiegeln unser Verhalten als Herdentier 1 zu 1 , und deshalb sollten wir immer wieder intensiv an uns selbst arbeiten und reflektieren, wenn wir zu guten Pferdemenschen werden wollen.

 

Am Samstag wird dann das Problem an den Haaren gepackt. In der Praxis setzen wir erlerntes um, um so zu neuen Erkenntnissen zu kommen und sich unser Problem in Luft auflöst oder sogar neue Türen öffnet.

 

 

13. 5. + 14.5.2022

Mentale Stärke am Pferd

Kinder

 

Freitag von 18:00 - 21:00

Samstag von 10:00 - 18:00

140,00

 

Gleicher Ablauf, selbes Thema wie beim Kurs für Erwachsene. Nur etwas spielerischer, künstlerischer und einfacher, sodass auch Kinder verstehen worum es geht und zu noch besseren Pferdemenschen heranwachsen.


16.6. -18.6.2022

STALLVERSCHÖNERUNGSTAG

 

Bei unseren jährlichen Stallverschönerungstag helfen alle die helfen wollen mit um den Hof noch etwas schöner zu gestallten.

Geplant sind heuer:

 

* Playground erneuern ( Hindernisse, Baumstämme, ect)

* Reitplatz und Paddock sanden

* ....

 

Alle die mithelfen wollen bitte bei mir anmelden. Es ist jedes Jahr sehr anstrengend aber auch befriedigend und der Spaß kommt nicht zu kurz.

19.6.2022

SOMMERFEST

 

Für Einsteller, Reitbeteiligungen und Helfer

( Stallverschönerungstag)

 

Auch heuer ist wieder ein kleines gemütliches Sommerfest geplant wo ich euch auf Essen , Getränke und ein gemütliches Beisammensein und Ratschen einlade.

Bitte um Anmeldung mind. eine Woche vorher.


9.9.2022

Seminar Equipment

 

18:00- 21:00

40,00

 

Bei diesem dreistündigen Seminar am Freitag Abend erfährst du alles übers Thema Equipment und Pferd. Es gibt soviel Zeug zu kaufen, vieles davon braucht man einfach nicht oder ist sogar schädlich fürs Pferd. Manche Sachen sind sinnvoll wenn sie richtig angewendet werden, wieder andere Sachen nur dann wenn sie wirklich passen.

Wir werden uns genau ansehen, was man wirklich braucht, was man beachten muss beim Kauf bzw bei der Anwendungen gewisser Sachen, und was man am besten niemals verwendet oder sogar schädlich ist für das Pferd.

 

 

10.9.2022

Freiarbeit und Halsringreiten

 

10:00 - 18:00

99,00

 

Beim Freiarbeit und Halsringreiten ist das Ziel des Tages , dass jeder sein Pferd vom Boden und von oben ohne allem kontrollieren kann und eine Kommunikation aufbauen kann. Ein wirklich aufregendes Gefühl und zugleich wunderschön wenn man auf dem blanken Pferd sitzt, und es einem trotzdem zuhört und alle deine Wünsche erfüllt.

Jedes mal wieder auf sehr schöner Kurs.

 

 


11.9. 2022

Hängertraining

 

2 er Teams

60 min

35,00

 

In zweier Teams üben wir einerseits mit den Pferden ordentlich und ruhig in den Hänger zu steigen, andererseits trainieren wir uns selbst, wie man dem Pferd liebevoll aber Konsequent erklärt dass es keine Angst haben muss.

Mögliche Trainingszeiten:

9:45 -10:45

11:00 - 12:00

13:00 - 14:00

14:15 - 15:15

 


WICHTIGE INFO ZU DEN KURSEN:

 

Anmeldungen bitte unter 06803007916 per Whats App;

 

Die Anmeldung ist verbindlich. Sollte es aus irgendwelchen Gründen nicht gehen, muss der Termin mind 5 ganze Tage vorher abgesagt werden sonst fallen Stornogebühren an ( 4 Tage vorher 50% , 2 Tag vorher 80 %, am selben Tag 100 % ).

 

Bei Schlechtwetter wird ein Ersatztermin gesucht ( außer bei Seminaren ) .

 


Herbstkurse 2021

 

 

29.10.2021 Seminar Equipment

 

Beginn 18:00

Ende 20:00

Kosten 35,00

 

Welches Equipment verwendet man für welchen Zweck und WIESO? Viele Reiter verwenden Dinge und wissen eigentlich gar nicht wofür? Und oft auch nicht was der Zweck dieses Gegenstandes sein soll. Als guter Reiter und verantwortungsvoller Pferdebesitzer ist es allerdings von sehr großer Bedeutung, dass man weiß welches Ding für welchen Zweck und wie es richtig eingesetzt wird.

In diesem Seminar werden wir uns genau diesem Thema widmen

 

 

 

30.10.2021 Ausreitworkshop

 

Beginn: 14:00

Ende 18:00

Kosten 75,00

 

Ich zeige euch, wie ihr euer Pferd am Besten fürs Gelände aufwärmt und vorbereitet. Welche Übungen sinnvoll sind, wie man umgeht wenn sich ein Pferd vor etwas fürchtet und worauf es wirklich im Gelände ankommt wenn man ein sicheres Pferd haben möchte.

Nach den Vorberitungsübungen im Gelände gehen wir für ca 1,5 Stunden ins Gelände.

 

 

 

 

12.11. - 13.11.2021 Horsemanship für Anfänger

 

 

Freitag von 18:00 - 20:00; Samstag von 14:00-19:00 ( 1 Stunde Pause )

Kosten: 100,00

 

 

Am Freitag Abend werden wir theoretisch durchgehen, was Horsemanship wirklich ist, was dazugehört, No goe´s und was wir am nächsten Tag alles machen.

Samstag vormittag widmen wir uns der Ausbildung der Pferde und Menschen am Boden, nach der Mittagspause schauen wir dann am Pferd. Dieser Kurs ist für alle Beginner und Anfänger im Bereich Horsemanship gedacht.

 

 

 

 

26.11.-27.11.2021 Horsemanship für Fortgeschrittene

 

Freitag 18:00 -20:00 ; Samstag von 10:00 - 15:00  ( 1 Stunde Pause )

Kosten: 100,00

 

Dieser Kurs ist quasi die Fortsetzung des Anfängerkurses. Der Kurs eignet sich für all diejenigen, die schon viel Erfahrung im Bereich des Horsemanship haben, und ihre Qualitäten aufs nächste Level heben möchten.

Kannst du alles was du erlernt hast jetzt auch ohne Seil, ohne Knotenhalfter, ohne Zaumzeug/ Zügel reiten? Denn das Ziel ist ja, dass wir nichts mehr benötigen. Wie gut war deine Vorbereitung?- deine Basis?

 

 

 

 

3.12.2021 Seminar Wie unsere Gedanken den Umgang mit dem Pferd beeinflussen

 

 

Freitag von 17:30 - 20:30

Kosten 50,00

 

Hast du dir schonmal Gedanken gemacht, warum dein Pferd an einem Tag suuper brav ist, am nächsten dann nicht mehr? Oder wieso manche Menschen total schnell weiterkommen, und manche gefühlt immer am selben Punkt hängen bleiben? Gedanken ist das richtige Stichwort. Wie funktioniert eigentlich unser Gehirn? Und ist es vielleicht sogar möglich, mit unseren Gedanken unsere Taten zu beeinflussen? Wenn ja, sollte das dann nicht auch beim Reiten funktionieren?

Hast du bestimmte Ziele und Pläne mit deinem Pferd, oder kommst du in den Stall und schaust einfach mal was so passiert?

Bei diesem Seminar werden wir diese Fragen klären. Ich zeige dir ganz einfache Techniken um die Beziehung mit deinem Pferd aufs nächste Level zu bekommen, und Herausforderungen leichter meistern zu können und um klar definierte Ziele einfach erreichen zu können.

 

 

 

4.12.2021 Seminar Pferdepersönlichkeiten

 

Samstag von 10:00 - 13:00

Kosten: 50,00

 

4.12.2021 Seminar Menschenpersönlichkeiten

 

Samstag von 15:00 - 18:00

Kosten 50,00

 

Bei diesen zwei Seminaren widmen wir uns den Persönlichkeitstypen. Einmal beim Pferd und einmal beim Mensch. Denn wenn wir wissen, welche Charakterzüge mein Pferd und Ich haben, welche Trigger in uns stecken und welche Strategien gut oder weniger gut für den jeweiligen Typ funktionieren, tun wir uns nicht nur im Umgang mit unserem Pferd leichter, sondern auch mit uns selbst und unseren Mitmenschen.

 

 

 

11.12.2021 Mentale Stärke am Pferd für Erwachsene / Jugend

 

Samstag von 10:00 - 16:00 ( mit Pause )

Kosten 75,00

 

Den ganzen Samstag beschäftigen wir uns damit,wie wir unsere Gedanken und unsere innere Einstellung nutzen können, um einen besseren, achtsameren und harmonischeren Umgang mit dem Pferd zu erreichen. Es werden viele "Trockenübungen" ohne Pferd sein, aber auch mit dem Pferd werden wir uns genau dein Problem vornehmen und schauen woran es wirklich liegt, dass du dein Ziel bis jetzt noch nicht erreicht hast.

Reiten lernen heißt nicht nur eine Technik zu erlernen, und welche Übungen für was gut sind, sondern eben auch bei sich selbst anzufangen. Ein Pferd ist ein so feinfühliges Wesen, dass jede Dissharmonie in unserem Körper spührt. Das müssen nicht gleich die mega dramatischen Probleme sein, das kann schon ein stressiger Arbeitstag gewesen sein. Nicht mehr zum Pferd zu fahren, wenn etwas nicht 100% top in uns ist, ist aber doch auch keine Lösung. Bei dem Workshop lersnt du wie du im handumdrehen deine innere Einstellung wieder gerade rückst sodass sich dein Pferd wieder völlig entspannen kann bei dir.

 

18.12.2021 Mentale Stärke am Pferd für Kinder

 

Samstag von 10:00 - 16:00 ( mit Pause )

Kosten 75,00

 

Der selbe Workshop wie oben beschrieben, nur für Kinder

 

 

Combi Paket 1 :

Seminar 3.11.2021 + 4.11.2021 ( Vormittag und Nachmittag ) : Statt 150,00 nur 120,00

 

Combi Paket 2:

Seminar 3.11.2021 + 4.11.2021 ( Vormittag und Nachmittag ) + 11.12. bzw 18.12.2021 : Statt 225,00 nur 200,00

 

 

 

 

14.1.2022 -15.1.2022 Mein Gesundes Pferd

 

 

Freitag 18:00 - 20:00 ; Samstag 10:00 - 16:00 ( 1 Stunde Pause )

Kosten: 110,00

 

Am Freitag werden wir uns theoretisch der Anatomie des Pferdes widmen, der Fütterung und dem richtigen Training für Körper, Geist und Seele.

Am Samstag werden wir uns am Vormittag ansehen, welche Übungen wichtig sind um unsere Pferde am Boden so fit zu machen, dass wir sie auch ohne Probleme lange reiten können und sie dabei gesund bleiben.

Am Nachmittag werden wir uns die Gesundheit des Reiters kurz vornehmen, denn auch die ist ausschlaggebend wie es unseren Pferden geht, um uns danach auf Übungen am Pferd zu konzentrieren, die wichtig für ein gesundes Pferdeleben sind. Zum Schluss zeig ich euch noch Massagetechniken, die den angestrengten Pferderücken beruhigen.

 

 

 

 

Anmeldungen bitte unter 06803007916 per Whats App;

 

Die Anmeldung ist verbindlich. Sollte es aus irgendwelchen Gründen nicht gehen, muss der Termin mind 3 ganze Tage vorher abgesagt werden sonst fallen Stornogebühren an ( 2 Tage vorher 50% , 1 Tag vorher 80 %, am selben Tag 100 % ).

 

Bei Schlechtwetter wird ein Ersatztermin gesucht ( ausßer bei Seminaren ) .

 


Kurse Frühjahr bis Sommer 2021

Corona bedingt habe ich die Kursliste für heuer noch nicht so lange gemacht. Es bestehen aber gute Chancen, dass wir in den Osterferien Kurse halten können. Wenn alles gut geht, gibt es heuer im Ferienprogramm auch Übernachtungen. Natürlich nur in Kleingruppen und Coronakonform!!!

 

 

29.3.2021 Horsemanship Kurs für Anfänger

 

Bei unseren beliebten Pferdeflüstern leicht gemacht Kurs, können alle teilnehmen , die noch nicht soviel Erfahrung im Umgang mit dem Pferd oder im Horsemanship haben und die ersten Erfahrungen sammeln.

Von 9:00 - 13:00

Kosten : 79,00

 

 

30.3. 2021 Horsemanshipkurs für Beginner / Anfänger

Bei unseren beliebten Pferdeflüstern leicht gemacht Kurs, können alle teilnehmen , die noch nicht soviel Erfahrung im Umgang mit dem Pferd oder im Horsemanship haben und die ersten Erfahrungen sammeln.

 

Von 9:00 - 13:00

Kosten : 79,00

 

31.3. 2021 Mit Horsemanship zum Springreiter

Springreiten, können nur Turnierreiter? Schonmal nur mit Knotenhalfter gesprungen? Oder ohne Sattel oder ohne allem? Horsemanship spezieliesiert sich auf keine Reitweise, wir finden man sollte alles ein bisschen können.

Von 9:00 -13:00

Kosten : 79,00

 

 

1.4. 2021 Ausreitworkshop

An diesem Workshop möchte ich euch näher bringen, wie ihr eure Pferde und euch selbst auf Gelände vorbereiten könnt, wie ihr sicher durch brenzliche Situationen kommt, und was ihr alles im Gelände machen könnt, damit euch nicht langweilig wird.

 

Von 9:00 - 13:00

Kosten : 79,00

 

2.4.2021 Gelassenheitskurs

Dieser Kurs wird ein Gelassenheitstraining der besonderen Art. Wir konfrontieren die Pferde mit Motorcross, Feuer, Feuerwerk, Drohnen, XXL Luftballons uvm.

 

Von 9:00 - 13:00

Kosten: 79,00 + Materielkosten ( 30,00 )

 

 

3.4.2021 Ostereiersuche am Wiesmanngut

Von 11:00 - 13:00 , werden wir eine 10 Kindergruppe in 2 x5er Gruppen aufteilen und pro Gruppe ein Pony herrichten, putzen und bemalen. Danach begeben wir uns auf Spurensuche um die Verstecke des Osterhasen zu finden. Vielleicht hat er ja auch was dagelassen?

Nachdem wir die Osterneste erfolgreich gefunden haben, machen wir uns auf den Heimweg. Zuhause angekommen, dürfen die Kinder in den Gruppen noch ein Osternest für das Pony zaubern.

 

Gerne dürfen auch Freunde mitkommen, die eigentlich nicht bei mir reiten, oder gar nicht reiten gehen.

Die Eltern muss ich heuer leider bitten nicht mitzugehen, da wir eine Gruppengröße von 12 Personen mit Betreuern nicht überschreiten dürfen

Eine zweite Gruppe hat um 14:30 -  16:30 nocheinmal die Chance ihr Nesterl zu finden.

 

30,00 p.P. inkl Osternest

 

 

5.4.2021 Freiarbeit und Halsringreiten

Wir verfeinern wir unsere Freiarbeit und den Ritt mit ausschließlich einem Halsring. Oder du beginnst gerade damit? Du hast schon eine recht gute Grundausbildung im Horsemanship und möchtest deine ersten Versuche in der Freiarbeit und Halsringreiten starten? Dann bist du natürlich auch herzlich willkommen.

 

Von 9:00 - 13:00

Kosten: 75,00

 

 

 

 

 

 

Alle Kurse finden nur bei Schönwetter statt. Die Plätze sind auf 6 Teilnehmer begrenzt und meist schnell vergeben. Solltest du dich angemeldet haben, und trotzdem nicht teilnehmen können, bitte ich dich sobald wie möglich abzusagen. Solltest du kürzer als zwei Tage vorher absagen, muss ich den Kursplatz leider berechnen, wenn ich den Platz nicht mehr nachbesetzt bekomme.

 


Kurse Herbst 2020 - Frühjahr 2021

 

 

 

10.10. - 11.10. 2020 Gelassenheitskurs

 

Dieser Kurs wird ein Gelassenheitstraining der besonderen Art. Wir konfrontieren die Pferde mit Motorcross, Feuer, Feuerwerk, Drohnen, XXL Luftballons uvm.

 

Jeweils von 9:00 - 13:00

Kosten: 99 ,00 Kursgebühr + 30,00 Materialkosten

 

 

24.10. - 26.10. 2020 Ausreitworkshop

 

An dem Dreitägigen  Workshop möchte ich euch näher bringen, wie ihr eure Pferde und euch selbst auf Gelände vorbereiten könnt, wie ihr sicher durch brenzliche Situationen kommt, und was ihr alles im Gelände machen könnt, damit euch nicht langweilig wird.

 

Jeweils von 9:00 - 13:00

Kosten : 149,00

 

 

7.11.2020 Massagekurs

 

Beim Massagekurs bekommt ihr tiefere Einblicke in die Biomechanik des Pferdes, wiederholt alte bekannte Griffe und lernt neue Massagetechniken kennen.

 

Dauer von 9:00 - 14:30

Kosten : 55,00

 

 

21.11. 2020 - 22.11.2020 Pferdeflüstern leicht gemacht

 

Bei unseren beliebten Pferdeflüstern leicht gemacht Kurs, können alle teilnehmen , die noch nicht soviel Erfahrung im Umgang mit dem Pferd oder im Horsemanship haben und die ersten Erfahrungen sammeln

 

Jeweils von 9:00 - 13:00

Kosten : 99,00

 

12.12. 2020 - 13.12. 2020 Dressur und Gymnastizierkurs

 

Auch dieser Kurs ist sehr beliebt und immer schnell ausgebucht. In diesen zwei Tagen geht es ganz viel darum, wie du dein Pferd am besten Trainierst um es gesund und athletisch erhalten zu können um ein gut und richtig bemuskeltes Pferd zu erhalten das lange fit bleibt.

 

Jeweils von 9:00 - 13:00

Kosten: 99,00

 

4.1.2021 - 6.1. 2021 Freiarbeit und Halsringreiten

 

In diesem Dreitages Workshop verfeinern wir unsere Freiarbeit und den Ritt mit ausschließlich einem Halsring. Oder du beginnst gerade damit? Du hast schon eine recht gute Grundausbildung im Horsemanship und möchtest deine ersten Versuche in der Freiarbeit und Halsringreiten starten? Dann bist du natürlich auch herzlich willkommen.

 

Jeweils von 9:00 - 13:00

Kosten: 149,00

 

 

 

 

Alle Kurse finden nur bei Schönwetter statt. Die Plätze sind auf 6 Teilnehmer begrenzt und meist schnell vergeben. Solltest du dich angemeldet haben, und trotzdem nicht teilnehmen können, bitte ich dich sobald wie möglich abzusagen. Solltest du kürzer als zwei Tage vorher absagen, muss ich den Kursplatz leider berechnen, wenn ich den Platz nicht mehr nachbesetzt bekomme.

 

 

 


Intensiv Pferdetage :

 

·         Immer von 8:00 – 13:30

 

·         Max 4 Leute pro Gruppe

 

·         65,00 pro Person

 

 

 

Termine :

 

8.6. 2020  : Spaß am Horsemanship , Anfänger 

 

 

 

 

10.6. 2020 : Gymnastizieren & Dressur , Fortgeschrittene

 

 

 

 

15.6. 2020  : Spaß am Horsemanship , Anfänger 

 

 

 

 

16.6. 2020 : Stangen & Hindernisse , Fortgeschrittene 

 

 

 

 

24.6. 2020 : Spaß am Horsemanship , Fortgeschrittene

 

 

 

 

25.6. 2020 : Spaß am Horsemanship, Anfänger 

 

 

 

 

30.6. 2020 :  Spaß am Horsemanship, Fortgeschrittene 

 

 

 

 

1.7. 2020 : Stangen & Hindernisse, Fortgeschrittene 

 

 

 

 

2.7. 2020 : Gymnastizieren & Dressur, Fortgeschrittene 

 

 

 

 

 

Programm :

 

 

 

 

 

Spaß am Horsemanship für Anfänger :

 

 

 

Wir lernen weiter am Boden mit dem Pferd neue Übungen in der ca 2,5  Stündigen Reitstunde werden wir uns auch mit leichten Übungen am Pferd beschäftigen, unseren Sitz verbessern und neue Kommandos lernen.

 

Es ist außerdem eine Stunde eingeplant, wo wir unser Geschick verbessern, Satteln und Halftern durchgehen, aufsteigen, Steigbügel einstellen, die Anatomie des Pferdes usw lernen. Außerdem haben wir noch eine Stunde Zeit um die Pferde zu waschen/ pflegen / spazieren gehen / Tricks lernen usw. Eine Stunde Pause ( Bitte Jause, Getränke, wenn nötig Besteck alles selber mitbringen ) ist auch geplant.

 

Alles in allen, ein sanfter Kurs um die Horsemanship Qualitäten zu verbessern und alles übers Pferd zu erfahren.

 

 

 

Spaß am Horsemanship für Fortgeschrittene :

 

 

 

In der ca 2,5 stündigen Reitstunde werden neue Übungen gemacht, es ist Zeit auch einmal an der Freiarbeit oder am Halsringreiten zu üben, schwierigere Übungen am Seil zu machen usw. Ich gehe hier individuell auf die Wünsche der Teilnehmer ein. Wir besprechen vorher , was wir gemeinsam erarbeiten wollen. Es bleibt dann noch genug Zeit ( ca 2 Stunden ) , um einen kleinen Ausritt oder Spaziergang zu machen, um den Pferden tricks beizubringen, Pferde zu waschen und zu pflegen, Simulationen zu machen, oder mal etwas länger an dem Thema der Reitstunde dran zu bleiben. Auch hier habe eine gute Stunde zum Jausnen eingeplant ( Bitte Jause, Getränke, wenn nötig Besteck alles selber mitbringen ).

 

 

 

 

 

Stangen & Hindernisse:

 

 

 

Beim Stangen und Hindernisse Tag, dreht sich alles ums Thema Springen und Muskelaufbau. Wir haben eine gute Stunde Zeit, um die Übungen vorher zu besprechen, und zu schauen auf was man besonders achten soll. Die vorher gut aufgewärmten Pferde werden zuerst am Boden aufs Thema vorbereitet, um die Übungen dann zu reiten. Nach der ca 2,5 stündigen  Einheit bleibt dann noch genug Zeit um eine Runde spazieren zu gehen, den Pferde eine Abkühlung zu verpassen usw. Auch eine Jausenzeit von ca 1 Stunde ist eingeplant ( Bitte Jause, Getränke, wenn nötig Besteck alles selber mitbringen ).

 

 

 

 

 

Gymnastizieren & Dressur :

 

 

 

 

 

Beim Gymnastizier und Dressurtag  dreht sich alles ums Thema Dressur und Muskelaufbau. Wir haben eine gute Stunde Zeit, um die Übungen vorher zu besprechen, und zu schauen auf was man besonders achten soll. Die Teilnehmer dürfen die Übungen zuerst am Boden ausprobieren, und sie dann auf dem Pferd umsetzen.  Nach der ca 2,5 stündigen Einheit bleibt dann noch genug Zeit um eine Runde spazieren zu gehen, den Pferde eine Abkühlung zu verpassen usw. Auch eine Jausenzeit von ca 1 Stunde ist eingeplant ( Bitte Jause, Getränke, wenn nötig Besteck alles selber mitbringen).

 

 

 

 


10.2.-13.2.

Privatstunden Special

 

In den Semesterferien gibts am Vormittag wieder Privatstunden für euch, zum Ferienpreis von 45 € statt 50 € pro Stunde.

 

Freie Termine am 10.2. ; 11.2.; 12.2. und 13.2. 2020 umd jeweils

9:00 - 10:00

10:30 - 11:30

 


29.2.2020

Massagekurs

 

 

Am Samstag den 29.2. 2020 werden wir uns ganz dem Thema Massieren, Mobilisieren und Dehnen widmen. Pferde sind wie Spitzensportler zu behandeln. Sie erbringen Höchstleistungen. Deshalb sollte jeder gute Reiter und verantwortungsvolle Pferdebesitzer auch wissen wie man seinem Pferd etwas gutes tun kann, zumal sich die Leistungen des Pferdes auch steigern werden, wenn es ihm gut geht.

Nicht nur dem Körper tun Massagen gut, auch der Geist, das Pferde - Mensch Verhältnis wird enorm gestärkt.

Jeder der sein Pferd massieren möchte, sollte erst einmal etwas Bescheid über die Anatomie wissen. Deshalb ist am Vormittag von 9:00 bis 10:30 auch ein Theorieteil geplant. Danach gehts ran ans Pferd. Verschiedene Techniken werden ausprobiert, und das erlernte in die Praxis umgesetzt.  Um 13:00 beenden wir die Massagen der Pferde. Mit einer kurzen Nachbesprechung beenden wir den Kurs dann um ca 13:30.

 

Dauer : 4,5, Stunden ( von 9:00- 13:30 )

Kosten : 45 €


6.3.-8.3. 2020

Gelassenheitskurs

 

Wir starten am Freitag von 18:00 - 20:00 mit einem kleinen Theorieteil. Bei gemütlichen beisammen sitzen in unserem Seminarraum besprechen wir die kommenden 2 Kurstage, was muss beachtet werden, wie lernen Pferde, wie gehe ich mit Situationen bei denen sich das Pferd fürchtet um?

 

Am Samstag geht es ab 8:00 weiter. Zusammen werden die Pferde hergerichtet. Danach bereiten wir die Pferde am Boden vor. Schwimmnudeln, Bälle, Flattervorhänge, Schwimmtiere, Plastiksackerl, Dosen, Regenschirm, Luftballons uvm. erwarten unsere Pferde. Das Ziel an diesem Tag ist, den Pferden die Angst vor gruseligen Dingen nehmen zu können. Wir Menschen müssen lernen, wie man einem Pferd zeigt, dass etwas eigentlich gar nicht gefährlich ist, und zwar so , dass uns nichts passiert. Wie erkennt man überhaupt , dass ein Pferd Angst hat? Oder ist es vl nur neugierig, oder komplett entspannt? Um 12:00 endet die Einheit am Boden und die Pferde und Schüler haben genug Zeit das erlebte zu verarbeiten.

 

Am Sonntag geht es um 8:00 wieder los. An diesem Tag versuchen wir das ganze zu Reiten. Am Pferd solche Situationen zu meistern, ist nocheinmal viel schwieriger. Der Reiter muss dem Pferd noch mehr Vertrauen und Sicherheit vermitteln können.

Um 12 :00 endet der Gelassenheitskurs mit völlig entspannten und gelassenen Pferden, und hoffentlich müden Schülern.

 

Der Kurs geht über drei Tage, um nicht an einem Tag zu viel machen zu müssen. So hat man genug Zeit das erlebte zu Verarbeiten . Der Kurs ist für alle Schüler die die 7 Spiele schon können, und frei reiten können

Kosten für den Kurs 99 €

 

 


27.3.-29.3. 2020

Gymnastizierkurs

 

Oder Dressur, wie es so schön heißt.

Wir starten am Freitag von 18:00 - 20:00 mit einem kleinen Theorieteil. Bei gemütlichen beisammen sitzen in unserem Seminarraum besprechen wir die kommenden 2 Kurstage, was ist dressur reiten, wie sieht ein gut bemuskeltes Pferd aus, wie baue ich Muskeln bei einem Pferd auf, wie kann ich mein Pferd gesund reiten und warum ist das überhaupt so wichtig?

 

Am Samstag geht es ab 8:00 weiter. Zusammen werden die Pferde hergerichtet. Danach bereiten wir die Pferde am Boden vor. Wir lernen Seitengänge wie Schulterherein und Kruppeherein, lernen das Pferd auf die Hinterhand zu bekommen. Auch das richtige Longieren steht auf dem Programm. Solltest du das schon können, ist es kein Problem, denn wir können die Seitengänge und das Longieren auch in höheren Gangarten machen. Um 12:00 endet die Einheit am Boden und die Pferde und Schüler haben genug Zeit das erlebte zu verarbeiten.

 

Am Sonntag geht es um 8:00 wieder los. An diesem Tag versuchen wir das ganze zu Reiten. Wie bekomme ich nun das erlernte vom Pferd aus hin? Pferde gymnastizieren und Muskeln aufbauen, geht nicht von heut auf morgen. Wir brauchen viel Zeit , denn auch wir Menschen müssen unsere Hilfen abstimmen lernen, und Muskeln wachsen nunmal nicht so schnell. Üben, üben , üben ist hier das Motto um zum Ziel zu kommen

Um 12 :00 endet der Gymnastizierkurs mit Schülern und Pferde die warscheinlich einen gealtigen Muskelkater haben.

 

Der Kurs geht über drei Tage, um nicht an einem Tag zu viel machen zu müssen. So hat man genug Zeit das erlebte zu Verarbeiten . Der Kurs richtet sich an alle Schüler, die schon Fortgeschritten sind. Checkliste und 7 Spiele müssen schon perfektioniert sein.

Kosten für den Kurs 99 €

 

 


4.4.-5.4. 2020

Taping Kurs

 

Von 4. April bis 5. April findet bei uns am Hof ein Taping Kurs mit Jürgen Freinberger ( austrianhorsemanship.com ) statt.

 

Du wirst dich selbst, andere Teilnehmer und Pferde tapen lernen, dabei Anatomie und Funtionen lernen und festellen wie die bunten Tapes wirken.

In der Theorie besprechen wir zusammen die Grundlagen, Schneidetechniken , Anlagetechniken und mehr. Der Workshop ist ser interaktiv, umso mehr Fragen, umso besser.

Jeder Teilnehmer bekommt das Skript sowie 10 Rollen Tape inkl Schere mit nach Hause.

 

Du kannst entweder mit deinen eigenen Pferd teilnehmen ( Gastboxen stehen zur Verfügung ) , oder mit einem meiner Schulpferde teilnehmen.

 

Gastbox : 20 € pro Tag ( inkl Heu , exkl misten )

Schulpferd : 30 € pro Tag

 

Der Kurs kostet 280,00 inkl Anlagenbenützung und dauert jeweils von 9:00 -17:00


6.4. -9.4. 2020

Freiarbeit und Halsringreiten

 

In den Osterferien widmen wir uns dem tollen Thema Freiarbeit und Halsringreiten. Die Königsdiziplin im Horsemanship.

 

Von Montag bis Donnerstag arbeiten wir zusammen von jeweils 8:00 bis 12:00. Kleine Theoritsche Einheiten, zusammen besprechen wie die 4 Tage aussehen werden und auf was man achten muss ,machen täglich den Anfang.

Danach werden wir uns am ersten Tag die Pferde am Boden für die Freiarbeit vorbereiten. Am zweiten Tag werden wir schauen, welches Pferd gut vorbereitet wurde. Wir nehmen Halfter uns Seil weg, und spielen mit unserern Pferden. Welche Pferde bleiben da und welche laufen weg? Es ist immer spannend zu sehen. Großes Einfühlungsvermögen, feine Hilfen und gute Führungsqualitäten sind hier wichtig. Wenn das Pferd beschließt zu gehen, ist das nicht schlimm, es ist teil der  Übung . Wie schaffe ich es, das Pferd nun wieder zu mir zu bekommen? Als Gruppe werden wir hier viel Spaß haben.

Am dritten Tag , bereiten wir uns auf das Reiten mit dem Halsring vor. Wir stimmen unsere Hilfen ab, sodass wir am vierten und letzten Tag das Pferd komplett befreien können und es reiten können wie es die Indianer schon taten.

 

Der Kurs richtet sich an alle Schüler die schon frei Galoppieren können, mit Stick reiten können, und schon feine Hilfen haben.

 

Kosten für den 4 Tages Kurs 149 €

 


6.4. - 9.4. 2020

Privatstundenspecial

 

 

Nach den Kursen am Vormittag in den Osterferien habt ihr nochmal die Chance günstig Privatstunden zu nehmen. Hier kostet eine Privatstunde nur 45 € statt 50 €.

 

Verfügbare Termine : von 6.4.2020 bis 9.4.2020 jeweils von

14:00 - 15:00

15:30 - 16:30

 

 

Termine können telefonisch vereinbart werden.

 


18.4.2020

Sitzschulung

 

 

 

Am Samstag den 18.4.2020 werden wir uns Intensiv mit dem Thema Reitersitz beschäftigen. Wie sieht der richtige Sitz aus? Reiten ist nicht nur auf dem Pferd sitzen uns sich tragen lassen. Wer einen unruhigen oder unrunden Sitz hat, stört das Pferd in seiner Bewegung und es kann die gewünschten Lektionen nicht richtig ausführen. Stell dir vor, du trägst jemanden Huckepack. Wenn dein Reiter sich nicht völlig im Einklang mit dir befindet, wird er dich stören. Lehnt er sich nur minimal in die falsche Richtung , musst du die ausgleichen um nicht umzufallen oder zu stolpern. Beim Pferd ist dies nichts anderes. Deshalb ist der Sitz des Reiters das Fundament für gutes Reiten . 

Wir starten um 9:00 im Seminarraum und werden theoretisch durchgehen, wie der optimale Sitz aussieht und sich anfühlt. Viele Simulationen zu dem Thema lassen uns selbst spüren, wie man richtig oder eben auch falsch sitzen kann - leichtreiten ist nicht einfach nur auf und nieder, es ist oder sollte eine richtig anstrengende Lektion für den Reiter sein, und entlastend für das Pferd sein. Es beginnt schon mit dem richtigen Aufsteigen. Steigt man falsch auf, und plumbst in den Sattel oder zieht sich am Sattel hoch, muss das Pferd bei einem Mensch mit 50 kg bis zu 350 kg ausgleichen !!!

 

Zusammen richten wir dann einige Pferde her. Jeder Teilnehmer ( max 6 ) bekommt eine halbe Stunde Einzelunterricht auf dem Pferd ( glaub mir, eine halbe Stunde reicht völlig aus ;D , Muskelkater vorprogrammiert ) . Die anderen Teilnehmer longieren derweil oder sehen zu, und veruschen zu korrigieren. Um 15:30 versorgen wir dann die Pferde und besprechen wie es sich für jeden angefühlt hat, und jeder darf seine Erfahrung mit der restlichen Gruppe teilen. Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener , Privatperson oder Reitschüler; Sitzschulung ist enorm wichtig und sollte jeder Reiter regelmäßig machen.

Der Kurs dauert Insg. von 9:00 - 16:00 ( Die Zeit kann varirieren, jenachdem wie viele Teilnehmer sind, dauert  aber max bis 16:00 ), und kostet 50 € .

 


24.4.-26.4. 2020

Horsemanship Tage

 

 

Wir starten am Freitag von 18:00 - 20:00 mit einem kleinen Theorieteil. Bei gemütlichen beisammen sitzen in unserem Seminarraum besprechen wir die kommenden 2 Kurstage, was muss beachtet werden, wie lernen Pferde, wie gehe ich mit Situationen bei denen sich das Pferd fürchtet um, wie hängt die Bodenarbeit mit dem Reiten zusammen?

 

Am Samstag geht es ab 8:00 weiter. Zusammen werden die Pferde hergerichtet. Danach bereiten wir die Pferde am Boden vor. Wir lernen weitere Übungen zu den 7 Spielen, wie man die 7 Spiele im Alltag anwenden kann und wie sie mit dem Reiten zusammen hängen. Um 12:00 endet die Einheit am Boden und die Pferde und Schüler haben genug Zeit das erlebte zu verarbeiten.

 

Am Sonntag geht es um 8:00 wieder los. An diesem Tag üben wir gemeinsam schwierigere Übungen am Pferd. Lenken vl auch schon während des Traben, feinere Hilfen geben, und insgesamt eine noch feinere Sprache mit dem Pferd zu sprechen, und zwar so, dass es unmissverständlich ist für das Pferd.

Um 12 :00 enden die Horsemanship Tage. Das Ziel ist, dass die Schüler einen besseren Durchblick des Horsemanship Systems haben, Zusammenhänge verstehen, feinere Hilfen geben können und noch sicherer Reiten können.

Der Kurs geht über drei Tage, um nicht an einem Tag zu viel machen zu müssen. So hat man genug Zeit das erlebte zu Verarbeiten . Der Kurs ist für alle Schüler, die noch eher am Anfang stehen. Die 7 Spiele zwar schon gelernt haben, diese aber vl noch nicht automatisiert sind,und die gerade am Anfang des frei Reitens stehen.

Kosten für den Kurs 99 €

 


 

2.5.2020

Sommerfest für Einsteller und Reitbetiligungen mit Geschicklichkeitsturnier

 

Weitere Infos folgen


21.5.-24.5. 2020

Ausreit Workshop

 

 

Von Donnerstag bis Sonntag arbeiten wir zusammen von jeweils 8:00 bis 12:00. Kleine Theoritsche Einheiten, zusammen besprechen wie die 4 Tage aussehen werden und auf was man achten muss ,machen täglich den Anfang.

Danach werden wir uns am ersten Tag die Pferde am Boden für die Ausritte vorbereiten. Auf unserem Playground ist es fast so, als wäre man im Gelände unterwegs, zur Hilfe ist aber noch ein Zaun rundherum. Am zweiten Tag werden wir dann die Pferd beim Reiten aufs Gelände vorbereiten. Was mach ich wenn sich mein Pferd erschreckt? Auf was muss ich im Gelände achten. Auch hier werden wir uns viel am Playground aufhalten. Am dritten Tag gehen wir dann wirklich ins ungesicherte Gelände, zuerst aber am Boden. Hier werden die Schüler merken, dass es doch etwas anderes ist als am Reitpatz mit dem Pferd zu arbeiten. Die 7 Spiele müssen sitzen um sie anwenden zu können. Am vierten und letzten Tag des Workshops gehts dann endlich zum richtigen Ausreiten. Gut vorbereitet auf jede Situation machen wir unseren ersten gemeinsamen Ausrit und genießen die Natur am Rücken der Pferde.

Der Kurs richtet sich an alle Schüler die schon frei Galoppieren können, die 7 Spiele perfektioniert haben und auf Reiterpass Niveau ( Reitbetiligungsniveau)  reiten.

 

Kosten für den 4 Tages Kurs 149 €

 


11.7.-12.7.2020

Kurs mit Sabine Wagner

 

Von 20.6. bis 21.6. 2020 wird uns auch heuer wieder Sabine Wagner ( Ritter der Akademischen Reitkunst nach Bent Branderup ) für einen 2 Tages Kurs besuchen.

Gastboxen stehen zur Verfügung

Preis für Gastbox und Anlagenbenützung pro Tag 20 €


26.6. -28.6. 2020

Springkurs

 

Wir starten am Freitag von 18:00 - 20:00 mit einem kleinen Theorieteil. Bei gemütlichen beisammen sitzen in unserem Seminarraum besprechen wir die kommenden 2 Kurstage, was muss man beachten, für was ist Springreiten gut, wie beginne ich am besten, was tun wenn man Angst davor hat ?

 

Am Samstag geht es ab 8:00 weiter. Zusammen werden die Pferde hergerichtet. Danach bereiten wir die Pferde am Boden vor. Wir lernen , was das korrekte Ewuipment zum springen ist, wie man Pferde das Springen schmackhaft machen kann, und wie ich ein Pferd über ein Hinderniss bringe ohne dass ich es dazu zwingen muss oder es gefährlich wird. um 12:00 beenden wir das Springtraining für den ersten Tag.

Am Sonntag geht es um 8:00 wieder los. An diesem Tag versuchen wir das ganze zu Reiten. Wie bekomme ich nun das erlernte vom Pferd aus hin? Wie sitze ich richtig während des Sprungs, wie reite ich einen Sprung an, was tun wenn das Pferd verweigert, wie reitet man eine Parcour usw. Um 12:00 endet der Springkurs mit hoffentlich müden aber glücklichen Schülern und Pferden.

Der Kurs geht über drei Tage, um nicht an einem Tag zu viel machen zu müssen. So hat man genug Zeit das erlebte zu Verarbeiten . Der Kurs richtet sich an alle Schüler, die schon Fortgeschritten sind. Checkliste und 7 Spiele müssen schon perfektioniert sein.

Kosten für den Kurs 99 €

 



Kurse 2019

15.6. 2019  Horsemanship Kurs für Beginner 

 

Bei diesen Kurstag werden wir uns den Basics in der Bodenarbeit und beim Reiten widmen. Der Kurs ist für Kinder und Erwachsene die gerne mit Horsemanship beginnen möchten oder erst seit Kurzen dabei sind, und noch nicht Frei reiten können.  Angefangen von der Bodenarbeit, über Theorie und Simulationen bis zu Übungen am Pferd.  Der Kurs dauert von 9:00 - 17:00 und kostet 100,00 . Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Teilnehmer beschränkt damit ich mich auf jeden einzelnen gut konzentrieren kann und die Teilnehmer sich viel mitnehmen können und dazu lernen.

 

 

 

20.6.2019 Liberty Vormittag

 

Beim Liberty Vormittag werden wir uns voll und ganz der Freiarbeit widmen. Bei der Freiarbeit üben wir nur am Boden mit dem Pferd, ohne Halfter und ohne Seil. Wenn man das Halfter und das Seil runternimmt bleibt nur eins - die Wahrheit ( Pat Parelli ) . Wir werden überprüfen wie gut unsere Körpersprache und die Bindung zu unserem Pferd ist. Wie kann ich mein Pferd dazu bringen bei mir zu bleiben ohne das ich es am Seil festhalte? Das uns vieles mehr wirst du bei diesen Kurs lernen. Der Kurs ist nur für Fortgeschrittene die schon recht fix in der Bodenarbeit sind. Der Kurs dauert von 8:00 - 12:00 , kostet 50,00 und es können max. 6 Teilnehmer mitmachen. 

 

 

20.6. 2019 Lern Abend 

 

Beim Lernabend, der von 18:30 - 21:00 dauert und 30,00 kostet , werden wir uns theoretisch einem Thema eurer Wahl widmen . Spannende, tiefere  Einblicke ins Thema Pferd erwarten dich. 

 

22.6. 2019 Horsemanship Kurs für Anfänger  

 

Bei dem Anfänger Kurs werden wir da ansetzten wo die Teilnehmer gerade stehen. Alle die schon ein bisschen Frei reiten können und die 7 Spiele können, sind bei diesen Kurs genau richtig. Auch hier werden wir theoretisch durchgehen was gelernt werden soll und Simulationen dazu machen. Danach werden wir das schon gelernte am Pferd austesten. Auch hier dauert der Kurs von 9:00 - 17:00 und kostet 100,00 , die Teilnehmerzahl ist auf 6 Teilnehmer begrenzt.

 

 

 

29.6.2019  Horsemanship Kurs für Fortgeschrittene

 

Beim Fortgeschrittenen Kurs setzten wir genau da an wo die Teilnehmer stehen. Mehr Übungen am Boden und am Pferd , tiefere Einblicke in Simulationen und Theorie. Die Kinder sollen schon frei traben können und sich in den 7 Spielen sicher sein.  Ein sicher anstrengender Kurs wo die Kids müde nach Hause kommen :) , aber viel dazu lernen. Good , better , best, never let it rest, make your good better and your better best ( Pat Parelli ). Damit will Pat sagen, dass man auch wenn man schon viel kann, nie stehen bleiben soll und sich weiterbilden soll. Denn das Pferd lernt jeden Tag , ob es was gutes oder schlechtes ist liegt in deiner Hand. Der Kurs dauert von 9:00 -17:00 und kostet 100,00. Teilnehmerzahl ist auf 6 beschränkt. 

 

 

30.6.2019 Horsemanship Kurs für Experten 

 

Dieser Kurs ist für unsere Experten die auch schon frei galoppieren können und schon schwierigere Übungen in der Bodenarbeit dazulernen wollen. Wie fein kannst du werden? Wie fein kann man werden? Warum soll ein Pferd so oder so gehen? Welche Haltung beim reiten ist richtig? Wir werden wieder Theorie dazu machen und einige spannende Simulationen, danach das erlernte am Pferd ausprobieren. Das Ziel ist feiner, leiser und genauer zu werden um es MAGISCH ausehen zu lassen. It should look sexy and magic ( Pat Parelli ) - genau das wird bei diesen Kurs erlernt. 

Kursdauer ist von 9:00 - 17:00 , kostet 100,00 und ist auch auf 6 Teilnehmer beschränkt. 

 

 

 

 

Reiterpass Vorbereitungskurs

2019 werden wir in einen anderen Stall den Reiterpass mit einigen Mädels und Burschen angehen. Den Vorbereitungskurs dazu kannst du bei mir am Hof mitmachen. 

Es werden 14 Termine mit je 2 Stunden in der Gruppe vereinbart, wo wir genau das durchgehen was beim Reiterpass kommt, und gut und sicher in die Prüfung zu starten. Natürlich begleite ich die Schüler durch die Prüfung und stehe ihnen bei 

 

Voraussichtliche Termine : 

 

Reitstunden 

11.7. 12.7.,15.7. ; 22.7. ; 29.7.; 5.8.; 12.8.; 19.8.;

jeweils von 8:00 - 10:00 

 

Theorieabende 

werden Abends stattfinden, 4 Termine mit je 2 Stunden;

Termine werden noch bekannt gegeben 

 

Vorbereitungsstunde im Partnerstall mit deren Schulpferden

31.8., 1.9. 

 

Prüfungstag 2.9. 2019

 

Dieses Pauschalangebot kostet 280,00 p.P. 

 

Die Termine können je nach Wetter abweichen, Anmeldung und Termine sind verbindlich.