Wiesmnngut´s Pferde. Mensch. Trainer

Der WPM Trainer ist nun entweder die Fortsetzung wenn du schon die Ausbildung zum WPM gemacht hast, oder du die Universität mit Prüfung meiner Reitschule abgeschlossen hast.

 

Du bekommst während dieser Zeit ein Konzept an die Hand, damit du nach der Ausbildung sofort durchstarten kannst und dich selbstständig machen kannst, in Reitschulen unterrichten kannst oder die den ein oder anderen Euro dazuverdienen kannst. Du kannst deine eigene Reitschule aufmachen, oder in anderen Ställen unterrichten. Du wirst so gut vorbereitet damit die sofort durchstarten kannst. ( Mindestalter 18 Jahre )

 

 Außerdem ist der WPK (Wiesmanngut Pony Kids Trainer) in dieser Ausbildung mitdabei.

 

 

1.      Modul:

·         Reittraining Horsemanship mit schweren Übungen, Freiarbeit Mittelschwer

·         3 Tage

 

 

2.      Modul:

·         Reittraining Gymnastizieren; Seitengänge von oben im Schritt und Trab, Stellung und Biegung im Galopp am Pferd

·         Sitzschulung

·         Einfache Galoppwechsel

·         3 Tage

 

 

3.      Modul:

* WPK TRAINER MODUL

*  5 Tage

 

 

4.Modul:

* Unterrichten von Beginner und Anfänger

* 4 Tage

 

 

 

5.Modul:

* Pferdetraining – Welches Schulpferd, Pferde korrigieren, Schulpferde ausbilden

* 4 Tage

 

 

 

6. Modul:

* Unterrichten von Beginner, Anfänger, und leicht fortgeschrittenen

* 4 Tage

 

 

7. Modul:

* rechtliches, Mentales Training

* 3 Tage

 

 

8. Modul:

* Prüfung

* 3 Tage

 

 

 Preis: 2500,00

 

TERMINE 2023 ( die Termine 2024 werden erst bekannt gegeben):

 

Modul 1 +2: 26.10. -31.10.2023

Modul 3 ( Modul des WPK Trainer): 3.4. -7.4.2023 ( damit starten wir also)

 

 

 

Laufende Kosten:

 

  • Um alle Rechte am WPM nutzen zu dürfen muss man nach der Ausbildung 100,00/ Monat Lizenzgebühr bezahlen
  • Außerrdem muss man regelmäßige Fortbildungen besuchen um sicherzustellen, dass du dich immer weiterentwickelst
  • Natürlich kannst du die Trainer Ausbildung auch machen, und musst danach nicht zwingend die Lizenz zum WPM TRAINER weitertragen. Dann hast du die Ausbildung für dich gemacht um etwas zu lernen. Allerdings darfst du dich dann auch nicht WPM Trainer nennen, und verlierst die Rechte an meinen Unterrichtsmaterialien ( du musst dir also selbst alles zusammen schreiben, Theorieunterlagen, Vorlagen, Konzepte entwickeln usw).

·         Vorteil der Lizenz:

 

  • Extra ausgeschriebene Fortbildungstage zu special Preisen, und Sonderpreise bei normalen Kursen( - 50% )
  • Trainertagungen
  • Ausführliche Nennung auf der WPM Homepage ( Telefon, Adresse ect.)
  • Alle Rechte an Logos, Zitate, Fotos, Unterlagen, Videos
  • Laufende Neuigkeiten wie neue Theorieunterlagen, neue Projekte, Neue Kunden die suchen ect wird alles mit euch geteilt, Ihr werdet bestens versorgt um unterrichten zu können
  • Titelerweiterung durch Erfahrungsjahre und Können durch Grade ( du beginnst mit WPM Trainer 1 Grades – jedes 3 Jahr und durch besondere Verdienste kannst du dich einen Grad hinaufarbeiten)
  • Whats App Gruppe mit Begleitung falls du Hilfe brauchst